Haiku LXIV*

Der Wind weht am Meer.

Die Sonne steht am Horizont,

geht auf und unter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.