Haiku XI*

Sommerregen,
Das Leben prasseln lassen.
Es riecht nach Aufbruch.
(anonym)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.