Im Wind

Ein Himmel wie Wellen. Oben blau Unten mattmintes Moos; Hellgrüne Flechten,

Ausgelegt um gelbscharfes Gras.

Wir laufen unter segelnden Kranichen,

schweigenden Möwen,

uns suchend

in der seltenen Stille am Meer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.