Menu

Monat: Januar 2012

Die Rückkehr der Schweigsamkeit

Ruhig und gleichmäßig schlagen blaue Wellen um mich herum an deine Klippen. Ich sitze und lausche. Knarrend schaukelt mein Floß neben dir her, stößt an deine scharfen Kanten und wetzt sich ab. Uns gegenüber zeigt sich in seiner purpurnen Größe allüberragend der Horizont. Verloschene Sternlaternen baumeln an goldenen Ketten, rieseln ihre Asche auf uns herab. […]

Speed-Splitter, Moonwalker und Evergreens

Wir alle kennen sie. Die meisten von uns versuchen sie zu meiden. Beinahe jeder von uns ist einer von ihnen. Aber was haben diese drei wunderschön in neu-englisch-deutscher Sprache formulierten Begriffe miteinander zu tun, und was bezeichnen sie? Es geht um Trennungen, und zwar genauer gesagt um Trennungen von zwei Menschen, die noch vor kurzem […]

Prometheus‘ Bedauern

Lasst mich doch in Ruh’ mit eurer Sonne: Schlafen will ich! Nichts als Freude um mich Und Lachen und Tanzen, Wenn einer ihrer Strahlen Euch an euren Nasen kitzelt. Ich habe schon Monate verbracht In der Dunkelheit Und ihre Zurückhaltung und Schweigsamkeit Schätzen gelernt, Deren Schutz ich mich verdanke. Euch dünkt nichts von ihrer Dauer. […]